Konzerttermine EAV 2017

Konzerttermine BBB 2017

Alle Termine bislang sind Galas und nicht öffentlich!

Konzerttermine Cogan/Keinrath 

Für Herbst 2017 sind Termine in Planung 

Eberhartinger, Keinrath, Kreimer unplugged

Biografie

1973    

mit Arnold Hafner als Duo ZEUS gewinne ich den steirischen Bandwettbewerb. Musikalisch agieren wir im Folk-Protestsong-Bereich zwischen Bob Dylan, Arlo Guthrie, Franz Josef Degenhard und Reinhard Mey. 1975 ergänzt der Bassist und Sänger Paul Kindler die Formation.

1976

 

 

 

 

Mitglied der österreichischen Popgruppe TURNING POINT (Hits: "Life is going on", "Lady of my heart", "Easy song" ... ) Turning Point war die erste österreichische Band, die Songs auf Platz 1 der heimischen Charts brachte. Heute absolut Kult. Mitmusiker in wechselnder Besetzung: Alex Rehak, Jim Cogan, Wofgang Hois (†), Josef Schörgmeier, Fritz Matzka (†), Heimo Muhri (†), Gogo Jesernig, Michael Millner (†).

Live is going on
Turning point
TP Life is going on.mp3
MP3 Audio Datei 486.1 KB

1976 - 1996

 

 

 

  an der Seite von Jim Cogan (dem „Vater“ der österreichischen Popmusik) erlebe ich etliche Höhen und Tiefen des Show-Biz mit.
Als Alternative zu Turning Point versuchen wir anfangs, den Erfolg mit jener Musik, die uns wirklich am Herzen liegt, zu wiederholen – jedoch ohne Erfolg. Dafür geben wir in dieser Zeit annähernd 1000 zum Teil grandiose Konzerte.
    Es gibt kaum einen Folk/Country-Song, den ich nicht kenne und spielen kann (Hörbeispiele unter Discografie). Es ist eine schöne Zeit und ich lerne viel - Danke Jim. Mitmusiker in wechselnder Besetzung: Gerald König, Helmut Zettinig, Rudi Schinagl, Christian Gissing, Arnold Zöhrer, Harry Altvater, Heinz Ulrich, Paul Kindler, Andrea Donauer, Gernot Muhr, Peter Lorenz, Herbert Felber.

1982

 

 

 

 

  mit meiner Rockband ROUGE nehme ich die erste eigene Schallplatte auf. The Police sind gerade eine angesagte Band. Dieses Side Projekt ist Rock-Musik a la Police mit deutschen Texten. Musiker: Josef Pfister, Erich Rath, Helmut Zettinig.
Mein bürgerlicher Beruf ist Hauptschullehrer für Englisch und Musikerziehung. Gleichzeitig lerne ich die Arbeit im Tonstudio kennen und lieben.
  1986   mittlerweile traut man mir zu, Produktionen selbständig abzuwickeln.
Judy Simone, Carl Peyer, Jim Cogan, Zäus, Gegenlicht, Paldauer etc. sind meine Gäste
  Chorsession mit meiner Wenigkeit, Carl Peyer, Doretta Carter und Hans Theessink
  1987   beende ich meine Lehrtätigkeit und bin fortan freischaffend als Komponist und Produzent tätig für: siehe Referenzen
  1992  

Beginn meiner Studioarbeit für die
ERSTE ALLGEMEINE VERUNSICHERUNG

 

 

 

 

1996  

Arbeit für die EAV auf der Bühne und im Studio

Regelmäßiger Aufenthalt in Kenia im EAV-“ Musungu Studio“.

 

 

1997/98

 

Im Himmel ist die Hölle los - Tour

 

Autogrammkarte zur Tour mit Thomas Spitzer, Andy Töfferl +, Klaus Eberhartinger, mir und Anders Stenmo

  1998   Mitglied der BlechBixnBänd als Doppelrotkrautdosengitarrist; weitere Instrumente Fichtentischladengitarre und Bootsaufpumpschlauchharmonika - mehr unter BlechBixnBänd

                             2005

 

  Mitglied der Formation N.E.K.S:T
Mit Norbert Rusz, Erich Rath und Wolfgang Schmidbauer zelebrieren wir eine Blutauffrischung mit Songs, die unsere Jugend geprägt haben: ausschließlich Musik von Crosby, Stills, Nash & Young.
Zusammenschnitt von N.E.K.S:T

2010


2010

Erfolge bislang: 9 Platin und 6 Gold Awards in Deutschland und Österreich

1998-2013

regelmäßigeTourneen  mit der EAV und  Auftritte mit der Blechbixnband 


              

                      2014         Duokonzerte mit Jim Cogan, Studioarbeit zum neuen                                            EAV Album  

                                     

                      2015         EAV "Werwolf-Tour"

                                       Auftritte mit Jim Cogan

                                       Studioarbeit für diverse Kollegen

           

                      2016         EAV Festival Konzerte

                                       Eberhartinger Unplugged Konzerte